Was viele nicht wissen ist, dass Tàijíquán 太极拳 (Tai Chi Quan oder kurz Taiji / Tai Chi) nichts anderes ist als eine Kampfkunst, jedoch eine recht spezielle, welche durch herausragende gesundheitliche Effekte besticht und hierfür auch weltbekannt wurde.

Leider hat die gesamte Methode dabei kräftig an Qualität eingebüßt, so dass Taijiquan heute immer noch Schwierigkeiten hat, als ernstzunehmende Kampfkunst wahrgenommen zu werden. Auch verfolgen viele Anbieter gar nicht diese Ausrichtung.

Einiges liegt hier bei uns ganz anders:

Chen Stil Taijiquan Practical Method

Traditioneller Stil – modern unterrichtet

Der Name unserer Schule mag heute etwas irreführend wirken, da es sich bei der “Practical Method” um einen sehr traditionellen Stil handelt. Meister Chen Zhonghua, der heutige Hauptvertreter, ist, bei allem Einsatz von Videos und anderen modernen Werkzeugen, hinsichtlich der Kunst bekennender Traditionalist.

Die Chen Taijiquan - Tai Chi QuanMethode soll möglichst unverändert weiter gegeben werden, und alle Bemühungen, die innere Kampfkunst nicht nur in der praktischen Anwendung zu demonstrieren, sondern auch dem modernen Denken entsprechend zu erklären, können uns im besten Fall nur dabei helfen, die Methode und die Formen durch genaues kopieren möglichst gut zu lernen.

Es passiert nur allzu leicht, dass wir uns in Analysen, Fragen und Diskussionen verlieren, und dabei gerät immer wieder gerne in Vergessenheit, dass uns einzig und alleine die konkrete Praxis, als das Tun, das tägliche Training, hilft bei der Entwicklung von wahrem gongfu (allgemeiner chinesischer Begriff für Fähigkeiten, die durch lange Praxis erworben und verfeinert werden).

Im Chinesischen Original klingt der Name gewiss auch etwas poetischer, jedoch habe ich mich soweit dazu entschlossen, die von Meister Chen Zhonghua international genutzte englische Übersetzung “Practical Method” oder “Chen Style Taijiquan Practical Method” zu benutzen.

Das Chinesische Original “shi yong quan fa”, wörtlich “Die praktische Faust Methode”, stammt von Großmeister Hong Jungsheng. Die Herkunft dieses Namens hat Meister Chen Zhonghua z.B. in dem YouTube Video “The two circles” ausführlich erklärt.

Ich wünsche nun viele Inspirationen auf dieser Webseite.
Und Möge unser Wissen zum Nutzen aller fühlenden Wesen sein.

… zum aktuellen Kursangebot


Newsletter Abo

2016--Willkommensgeschenk_Bild_Video_scal180x101Bleibe auf dem Laufenden und erhalte eine kostenfreie Schnupperstunde auf Video:
“Tiefenentspannug für Schultern, Nacken & Rücken”

Hinterlasse hier Deine e-mail Adresse: